Geburtshilfe (Friedrichstadt)

Indische Babymassage

Sanfte Hände für´s Baby

 

Elternschule Indische Babymassage

Sanfte Massage ist schon dem Neugeborenen vertraut. Schließlich wurde es auch im Mutterleib ständig von allen Seiten berührt.

Das Bedürfnis nach Anregung und Kontakt über die Haut bleibt ein Leben lang bestehen, ist aber am intensivsten in der frühen Phase der Entwicklung. Untersuchungen haben gezeigt: Babys, die regelmäßig gestreichelt und massiert werden, sind aufmerksamer und neugieriger und sie können mit Stress besser umgehen. Mütter und Väter werden durch die Massage sicherer im Umgang mit ihrem Kind, lernen die Körpersprache der Babys besser verstehen.

Dieser Kurs beinhaltet eine Gruppenarbeit mit ca. sechs Müttern/Vätern und ihren Säuglingen ab der sechsten Lebenswoche. Er vermittelt die Technik der indischen Babymassage und die Möglichkeit, Erfahrungen über das Leben mit einem Baby auszutauschen.


Termin

Kurs 4 x 1 Stunde

Ort

Elternschule / Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dachgeschoss / E 3 / Kursraum 2

Kursleitung

Kinderkrankenschwestern

Kursgebühr

25

Anmeldung

über die Entbindungsstation
Tel.: 0351 480-1705