News

    Aktuelle Besucherregelung Viele Patienten unseres städtischen Klinikums gehören zu besonders gefährdeten Risikogruppen. Von unserer Seite haben wir alle Vorkehrungen getroffen,...

mehr...

  Ständig aktualisierte Informationen des Robert-Koch-Institutes Aktuelle Informationen des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt  Städtisches...

mehr...

Der Termin, an dem – medizinisch wie baulich –  entscheidende Weichen für die Zukunft des Städtischen Klinikums Dresden gestellt werden sollen, rückt näher. Die Beschlussvorlage...

mehr...

„Meine Hand für mein Produkt“ – wer diese Aussage zu wörtlich nimmt, lernt sie kennen, unsere Handchirurgen. Insbesondere zu Beginn des ersten Lockdowns sind private Unfälle an Kreissägen,...

mehr...

Sie sind Pflegekraft oder Arzt, haben die Professionalität und Zeit, uns während der Corona-Pandemie im Städtischen Klinikum Dresden zu helfen? Dann melden Sie sich bitte via Mail an...

mehr...

Wir sagen DANKE!

17. Dezember 2020

Die Situation in den Krankenhäusern ist aufgrund der Corona-Pandemie sehr angespannt. Unsere Mitarbeiter leisten Beeindruckendes, sind am Limit und stellen eigene Bedürfnisse hinten an. Es ist an...

mehr...

Joseph-Stift, Diakonissenkrankenhaus, Universitätsklinikum und Städtisches Klinikum Dresden appellieren gemeinsam an die Bevölkerung. Nur mit verantwortungsvollem Miteinander lässt sich...

mehr...

Seit dem 1. Dezember 2010 bereichert das Haus der Stille den Standort Friedrichstadt im Städtischen Klinikum Dresden. Es ist ein Ort für Seelsorge, Abschiednahme und Rückzug aus der Hektik des...

mehr...

Um auf die steigende Zahl von COVID-19 Patienten und Verdachtsfällen bestmöglich vorbereitet zu sein, hat das Städtische Klinikum Dresden in der aktuellen Planung knapp 18,5 Prozent seiner Betten...

mehr...

Zu Deutschlands besten Kliniken zählt das Städtische Klinikum Dresden laut der aktuellen Veröffentlichung des „Focus-Magazins“. In Sachsen belegt es den 3. Platz hinter den Universitätsklinika in...

mehr...